Mein Motto leicht leben steht für eine Existenz in Leichtigkeit und Freude.

Obwohl mein Leben nicht einfach verlief und ich häufig unglücklich war, bin ich der beste Beweis dafür, dass ein leichtes, erfülltes und glückliches Leben wirklich möglich ist.

Durch meine traurige Kindheit und die damit verbundenen negativen Gedanken fühlte sich mein Leben schwer an. Der plötzliche Tod meines zwei Jahre alten Sohnes stürzte mich in eine tiefe Trauer. Meine Ehe scheiterte, da wir mit dem dadurch verursachten Gefühlschaos nicht zurechtkamen und wir uns in völlig andere Richtungen entwickelten.

Über die Auseinandersetzung mit dem Tod begann ich mehr und mehr über das Leben zu lernen. 

Ich absolvierte eine zweijährige Ausbildung als Sterbe- und Trauerbegleiterin. Danach leitete ich mehrere Jahre die Ausbildung der Palliativmediziner an der Ärztekammer Bad Segeberg und bot über das Institut für Qualitätsentwicklung in Schleswig-Holstein, Fortbildungen an Schulen zum Thema Tod und Trauer an. Zeitgleich gründete ich Trauergruppen.

Mit meinem damaligen Ehemann initiierte ich 2006 den Hospizverein „Kinder auf Schmetterlingsflügeln.e.V“.

Persönlichkeitsentwicklung ist für mich ein zentrales Thema, das mich lebenslang begleitet. Dazu zähle ich die Philosophie östlicher Kampfkunst, welche ich 30 Jahre praktizierte, aber auch die Kunst gewaltfrei zu kommunizieren, die ich mir im Rahmen von Seminaren aneignete.           

Die Weiterentwicklung meiner Persönlichkeit ist auch der Grund, warum ich eine zweijährige transformationstherapeutische Ausbildung absolvierte. Dort lernte ich negative Erfahrungen, Gefühle und Schicksalsschläge in ein freudvolles, lebendiges und schönes Leben zu verwandeln. Durch die Transformationstherapie habe ich meine inneren Blockaden und alte Denkmuster verändern können.

Inzwischen bin ich der festen Überzeugung: Selbst tiefe Trauer kann sich in große Freude und Lebendigkeit wandeln.

Heute lebe ich in einer erfüllten Beziehung an der Ostsee und habe zwei wundervolle erwachsene Kinder. Ich bin unendlich dankbar und glücklich über meinen Weg.

Ich führe Menschen aus ihrer Kleinheit in die Größe, aus ihrem Mangel in die Fülle und aus ihrer Trauer in die Freude.

Transformation bedeutet Veränderung und fängt an, wenn Sie den Mut haben, sich selber zu begegnen. Dabei unterstütze ich Sie gerne.

Egal, was in Ihrem Leben gerade passiert oder schon passiert ist. Ich möchte Ihnen zeigen, dass auch Sie eines Tages sagen können.

Ja, es geht: leicht leben

Von Herzen

Petra Adler