Für die meisten Menschen ist das Thema Tod und Sterben tabu und sie wollen darüber nichts hören, obwohl jeder weiß, dass wir alle sterben werden und eines Tages die Seele den Körper verlassen wird.

Gerne unterstütze ich Sie bei Fragen rund um das Thema Tod, Trauer und Sterben.


Trauerbegleitung

Stirbt ein nahestehender Mensch, gerät häufig das gesamte Lebensgefüge auseinander. Manchmal ändern sich Lebenspläne und Lebensträume und es ist eine große persönliche Herausforderung, der erlebten Trauer Raum zu geben und gleichzeitig das eigene Leben neu zu gestalten.

Es kann passieren, dass Sie oder das persönliche Umfeld der Trauernden mit der Situation überfordert sind.

Als ausgebildete Trauerbegleiterin unterstütze ich sie in ihrer Trauer auf ihrem individuellen Weg.

Durch die Kombination von Trauerbegleitung und transformationstherapeutischen Aspekten kann sich ein neuer, bewussterer und positiverer Umgang mit der Trauer und dem Leben entwickeln.

Selbst tiefe Trauer kann sich in Freude und Lebendigkeit wandeln und ich möchte mit meinen Erfahrungen Trauernden Mut machen.

 

Sterbebegleitung

In der Sterbebegleitung geht es darum, Menschen und deren Angehörige in den letzten Wochen vor ihrem Tod beizustehen. Menschen jeden Lebensalters – das gilt für Kinder ebenso wie für alte Menschen – benötigen in der letzten Lebensphase besondere Zuwendung und Unterstützung.

Als ausgebildete Sterbebegleiterin unterstütze ich Sie gerne.